None

Employer Value Proposition

Was macht Ihr Unternehmen einzigartig?

Sie möchten, dass Ihr Unternehmen zum Traum-Arbeitgeber wird? Nichts leichter als das: Machen Sie Ihr Unternehmen einzigartig – und zwar über eine gut gewählte Employer Value Proposition (EVP). Wie das geht, welche Vorteile die EVP für Ihr Unternehmen mit sich bringt und was eine wirklich gute EVP ausmacht, erfahren Sie in diesem Blogpost. 

 

Was ist eine Employer Value Proposition (EVP)?

Im Rennen um Talente und Experten müssen Sie als Arbeitgeber wissen, welche Alleinstellungsmerkmale Ihr Unternehmen von anderen abgrenzt. Warum ist Ihr Unternehmen die beste Wahl für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und attraktiver als alle anderen Arbeitgeber? Die EVP Ihres Unternehmens definiert sich über die Summe Ihrer Werte, Unternehmenskultur, einzigartigen Mitarbeiterrichtlinien, Programme, Arbeitsumgebung, Vorteile, Belohnungen, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und aller weiteren Benefits.

 

Welche Vorteile hat eine EVP für Ihr Unternehmen? 

Eine gut gewählte EVP kann Ihrem Unternehmen viele Trümpfe bringen, denn:
 
Die EVP...

  •  ...macht Talente auf Ihr Unternehmen aufmerksam und überzeugt sie von Ihrem Unternehmen.
  • ...spricht ArbeitnehmerInnen auf verschiedenen Märkten und aus diversen Branchen an. 
  • ...schafft neue Motivation und Engagement für Ihre bestehenden Mitarbeitenden.
  • ...kreiert eine spannende und attraktive Unternehmensmarke. 
  • ...hilft, Ihre Human Resource Agenda einzugrenzen.

 

Was macht eine gute EVP aus?

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie sind ArbeitnehmerIn und auf der Suche nach einem Unternehmen, das alle Ihre Bedürfnisse und Wünsche vereint. Wie müsste dieses Unternehmen aussehen? Und: Welche dieser Punkte kann Ihr Unternehmen schon heute auf der Habenseite verbuchen? Was fehlt noch, damit Sie selbst Ihr Unternehmen als Traumarbeitgeber bezeichnen würden? Die Mischung aus dem, was Ihr Unternehmen bereits jetzt erreicht hat und dem, was es sich als Ziel gesteckt hat, definiert dann Ihre EVP.  
Wenn Sie diese Vorteile in einem griffigen Motto zusammenführen können, machen Sie nicht nur neue ArbeitnehmerInnen auf Ihr Unternehmen aufmerksam, sondern schaffen auch ein Identifikationspotenzial für Ihre Mitarbeitenden. Denken Sie bei einer solchen Formulierung aber daran, dass dieses Branding auch Ihrer Unternehmensrealität entsprechen muss.

 

Wie können Unternehmen eine herausstechende EVP kreieren?

Definieren Sie die Zielgruppe für Ihr Unternehmen!
Überlegen Sie sich genau, welche Menschen gerne für Ihr Unternehmen arbeiten möchten. Welche Bedürfnisse hat diese Personengruppe? Vielleicht sind es flache Hierarchien und schnelle Aufstiegschancen oder auch die Möglichkeit, vom Homeoffice aus zu arbeiten und ein Sabbatical zu machen. Welche Vorteile können Sie dieser Zielgruppe bieten? Spitzen Sie alle Vorteile so genau wie möglich zu und machen Sie sich so für die gewünschte Zielgruppe attraktiv.

Fragen Sie Ihre Mitarbeitenden!
Fragen Sie Ihre Mitarbeitenden, was sie an Ihrem Unternehmen schätzen und wo sie Verbesserungspotenziale sehen. Schlagen Sie ihnen mögliche EVPs vor und testen Sie, was von Ihrer Wunsch-Zielgruppe positiv bewertet wird. Beziehen Sie auch Ihre Kunden mit ein – so schaffen Sie sich eine wichtige Perspektive von Aussen. 

Versprechen Sie nicht zu viel!
Entspricht diese von Ihrer Wunsch-Zielgruppe definierte EVP bereits der Realität? Oder gibt es noch Bereiche, wo sich Ihr Unternehmen entwickeln darf? Eine EVP ist nie in Stein gemeisselt und darf sich in Richtung Zielzustand entwickeln. Wichtig ist jedoch, dass Sie nicht zu viel versprechen. Die gegen aussen getragene EVP soll immer der Realität entsprechen, um glaubwürdig zu sein. Denken Sie daran: Ehrlichkeit zahlt sich aus! 

 
Kommunizieren Sie Ihre EVP! 
Machen Sie Ihre EVP zu dem Aushängeschild Ihres Unternehmens. Die EVP soll immer Basis sein für ihr Employer Branding und ihre Personalmarketing Massnahmen. Nutzen Sie Stellenausschreibungen, Ihre Homepage und Info-Material über Ihr Unternehmen, um Ihre EVP in der Öffentlichkeit darzustellen. Vergessen Sie nicht, Ihre EVP proaktiv im persönlichen Vorstellungsgespräch zu kommunizieren!

Möchten Sie jetzt Ihre Arbeitgebermarke stärken und eine glaubwürdige und ansprechende EVP kreieren? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir unterstützen Sie gerne.

 

 

Jetzt live Demo anfordern

Cookies disclaimer

I agree Our site saves small pieces of text information (cookies) on your device in order to deliver better content and for statistical purposes. You can disable the usage of cookies by changing the settings of your browser. By browsing our website without changing the browser settings you grant us permission to store that information on your device.