Rechtliche Informationen zur Nutzung dieser Website

 

Inhaltsverzeichnis:

1. Grundsatz

2. Geltungsbereich Datenschutzerklärung

3. Kontaktdaten des Verantwortlichen und des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

4. Sammlung personenbezogener Daten

5. Social-Media-Plug-ins

6. Cookies

7. Newsletter

8. Kontakt

9. Aktualität

 

1. Grundsatz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Anwendbar ist Schweizer Recht (Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vom 19. Juni 1992, SR 235.1) sowie gegebenenfalls auch Europäisches Datenschutzrecht (Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung)); insbesondere betreffend Beobachtung des Verhaltens betroffener Personen, die sich in der EU aufhalten (Art. 3 Abs. 2 lit. b DSGVO) sowie betreffend die Lieferung von Produkten in den EU Raum (Art. 3 Abs. 2 lit. a DSGVO).
 

2. Geltungsbereich Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung unter refline.ch gilt ausschliesslich für die Nutzung unserer Website. Die Nutzung unseres Bewerbertools Refline sowie unsere Kundenbeziehung untersteht eigenständigen Datenschutzbestimmungen.
 

3. Kontaktdaten des Verantwortlichen und des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Datenschutzverantwortliche
Refline AG
Baarermattstrasse 10
CH-6340 Baar
Email: info@refline.ch
Telefon: +41 41 510 60 20
refline.ch/de/datenschutzerklarung/

Aufsichtsbehörde
Eidgenössischen Öffentlichkeits- und Datenschutzbeauftrager, EDÖB
Feldeggweg 1
3003 Bern
https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html

 

4. Wie sammeln wir personenbezogene Daten?
Bearbeitung personenbezogener Daten, Art, Zweck und deren Verwendung
Wir erhalten personenbezogene Daten durch unsere Website auf verschiedenen Wegen durch das Ausfüllen des Kontaktformulars, Anmeldungen zu unseren Newslettern und Eingaben in unseren Newsletter-Einstellungen, Anmeldungen zu Webinaren oder Online-Events.
Dabei werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, ggf. Ihr Unternehmen und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten oder Ihnen per Email den Newsletter oder einen Webinarlink zu zustellen. Soweit wir über unser Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, so ist diese als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie ein, dass wir Sie über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


5. Social-Media-Plug-ins
Wir setzen auf unserer Website die untenstehenden Social Plug-ins ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Datenbearbeitung im Zusammenhang mit diesen Plug-ins erfolgen bei Ihrer Benutzung dieser Plug-ins mit Ihrer Einwilligung.
Wenn Sie unabhängig oder in Zusammenhang mit unserer Website die Dienste dieser sozialen Netzwerke in Anspruch nehmen, werten die sozialen Netzwerke Ihre Benutzung des Plug-ins aus. In diesem Fall werden Informationen über das Plug-in an die sozialen Netzwerke weitergeleitet.

5a. Facebook und Instagramm
Auf unserer Website werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes Facebook sowie Instagram verwendet, das von der Facebook Inc. angeboten wird. Die Facebook-und Instagram Plug-ins sind mit einem Facebook-und/oder Instagram Logo oder dem Zusatz „Like“ bzw. „Share“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-ins und deren Aussehen finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook und Instagram her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook und Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch diese Einbindung erhält Facebook und Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-bzw. Instagram Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook oder Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook oder Instagram eingeloggt, kann Facebook bzw. Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-bzw. Instagram Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „Like“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf Ihrem Facebook-bzw Instagram Profil veröffentlicht und Ihren Facebook- bzw. Instagram Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook und Instagram: https://de-de.facebook.com/about/privacy

https://de-de.facebook.com/help/instagram/155833707900388

5b. Xing
Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstrasse 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung


5c. LinkedIn
Die Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks Linkedin. Anbieter ist «LinkedIn Ireland Unlimited Company („LinkedIn Ireland“), Wilton Place, Dublin 2, Irland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Linkedin enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Linkedin hergestellt.Weitere Information zum Datenschutz und dem Linkedin Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Linkedin: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy


6. Cookies
In einigen Fällen verwenden Refline AG und die Dienstleister des Unternehmens Cookies, Web-Beacons und andere Technologien, um bei Ihrem Besuch auf unserer Website und Ihrem E-Mail-Verkehr mit uns bestimmte Arten von Informationen automatisch zu erheben. Die Erhebung dieser Daten ermöglicht es uns, Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, die Leistung, Nutzerfreundlichkeit und Funktionsfähigkeit der Online-Präsenz von Refline zu verbessern und die Wirksamkeit unserer Marketing-Aktivitäten zu messen.

6a. IP Adressen
Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer zugewiesen wird, sobald Sie auf das Internet zugreifen. Sie ermöglicht Computern und Servern die gegenseitige Erkennung und die Kommunikation miteinander. IP-Adressen, die offensichtlich von Besuchern der Website stammen, werden zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und für systemdiagnostische Zwecke aufgezeichnet. Diese Informationen werden in der Regel in aggregierter Form verwendet, um Trend- und Leistungsanalysen für die Website durchzuführen.

6b. Cookies
Bei jedem Besuch auf unserer Website werden in der Regel Cookies auf Ihrem Computer oder internetfähigen Gerät platziert. Unter anderem kann die Website dadurch Ihren Computer oder Ihr Gerät wiedererkennen.
Auf einigen unserer Websites werden Sie über ein Benachrichtigungsbanner aufgefordert, der Platzierung von Cookies zuzustimmen. Ohne Ihre Zustimmung wird Ihr Computer oder internetfähiges Gerät nicht im Hinblick auf Marketing-Aktivitäten erfasst. Um die Funktionalität der Website zu gewährleisten, kann dennoch eine zweite Art von Cookie (sogenannte «User-Input-Cookies») erforderlich sein. Solche Cookies werden durch die Auswahl auf dem Benachrichtigungsbanner nicht geblockt. Ihre Auswahl wird in einem Cookie gespeichert und ist für einen Zeitraum von 90 Tagen gültig. Um Ihre Auswahl zu widerrufen, können Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.
Obwohl die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren, können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers (oft im «Tools» oder «Einstellungen» Menü des Browsers zu finden) festlegen, ob Cookies akzeptiert werden sollen. Ausserdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Cookies von Ihrem Gerät zu löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie jedoch unter Umständen nicht die volle Bandbreite unserer Website-Funktionen nutzen.
Weitere Informationen zur Handhabung von Cookies finden Sie in den Hilfeseiten Ihres Browsers sowie auf Websites wiewww.allaboutcookies.org.
Wir speichern den geografischen Standort Ihres Computers oder internetfähigen Geräts. Diese Standortdaten werden lediglich zu Analysezwecken zur geografischen Herkunft von Besuchertrends gesammelt. Auf unseren Websites können auch Tools und Widgets von Drittanbietern verwendet werden, um zusätzliche Funktionen bereitzustellen. Bei der Nutzung dieser Tools und Widgets wird – sofern Sie dem in unserem Cookie Consent zustimmen- in der Regel ein Cookie auf Ihrem Gerät platziert, um die jeweiligen Dienste nutzerfreundlicher zu machen.

Cookies selbst geben uns keinen Aufschluss über Ihre E-Mail-Adresse und liefern auch sonst keine Ihre Person identifizierenden Daten. In unseren Analyseberichten sammeln wir andere Identifizierungsmerkmale, einschliesslich IP-Adressen, die jedoch nur zur Ermittlung der Anzahl eindeutiger Besucher auf unseren Websites sowie der geografischen Herkunft von Besuchertrends und nicht zur Identifikation einzelner Besucher dienen.

Marketingcookies oder vergleichbare Technologien werden verwendet, um Traffic Ströme von z.b. Facebook und Linkedin auf unsere Website messen. Dabei messen wir beispielsweise einen Zugriff auf unsere Website oder allenfalls auch den Zugriff auf einen Link (z.b. Download von einem Whitepaper oder Anmeldungen zu einem Event). Dies dient zur Optimierung unserer Marketingbemühungen. Refline AG verwendet diese Technologien ausschliesslich in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies unbrauchbar zu machen, indem Sie die zugehörigen Cookies in unserem Cookie Consent ablehnen. Die Verwendung dieser Cookies ist grundsätzlich deaktiviert, ausser Sie akzeptieren diese explizit. Die Nutzung dieser Technologien erfolgt auf Grundlage von Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemassnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschliesslich auf Grundlage von Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wir verwenden auch Retargeting Technologien. Zu diesem Zweck werden Cookies oder vergleichbare Technologien verwendet, mit deren Hilfe Drittanbieter erfassen, welche unserer Website mit Ihrem Browser besucht wurden. Dadurch können wir Ihr Erlebnis auf unserer Website interessanter machen und Sie können auf anderen Websites wiedererkannt und mittels Anzeigen an uns erinnert werden. Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies in unserem Cookie Consent abzulehnen. Die Verwendung dieser Cookies ist grundsätzlich deaktiviert, ausser Sie akzeptieren diese explizit. Die Nutzung dieser Technologien erfolgt auf Grundlage von Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemassnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschliesslich auf Grundlage von Art. 13 Abs. 1 DSG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
 

7. Newsletter
Wenn Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdienstanbieters gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

  • ActiveCampaign
    Diese Website nutzt ActiveCampaign für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die ActiveCampaign, Inc., 1 N Dearborn, 5th Floor Chicago, Illinois 60602, USA.
    ActiveCampaign ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von ActiveCampaign in den USA gespeichert. Wenn Sie keine Analyse durch ActiveCampaign wollen, sollen Sie den Newsletter nicht abonnieren bzw. müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.
     
  • Datenanalyse durch ActiveCampaign
    Mit Hilfe von ActiveCampaign ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So können wir z.B. sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und welche Links ggf. angeklickt wurden. Auf diese Weise können wir u.a. feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden.
    Ausserdem können wir erkennen, ob nach dem Öffnen / Anklicken bestimmte vorher definierte Aktionen durchgeführt wurden (Conversion-Rate).  Ausführliche Informationen zu den Funktionen von ActiveCampaign entnehmen Sie folgendem Link: https://www.activecampaign.com/email-marketing. Die Datenschutzerklärung von ActiveCampaign finden Sie unter: https://www.activecampaign.com/privacy-policy.
     
  • Rechtsgrundlage
    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art.4 Abs.5 DSG, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.activecampaign.com/legal/scc und https://www.activecampaign.com/de/legal/gdpr-updates/privacy-shield.
     
  • Speicherdauer
    Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdienstanbieters gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.
     
  • Abschluss eines Vertrags über AuftragsverarbeitungWir haben mit dem Anbieter ActiveCampaign einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von ActiveCampaign vollständig um.
    8. KontaktWenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzberater wenden (Kontaktangaben siehe oben unter Ziff. 3).


8. Kontakt
Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzberater wenden (Kontaktangaben siehe oben unter Ziff. 3).
 

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder neuen Bearbeitungsmethoden anzupassen. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf refline.ch/de/datenschutzerklaerung eingesehen werden.

 

Baar, 10.05.2021 / Version 1.5